Classic-Herbstcamps

Classic Camps sind unsere traditionellsten Rennsportprogramme, die von zahlreichen heutigen Weltcupathleten seit unserer Gründung im Jahre 1975, besucht wurden. Dadurch wurde dieses Programm von Austria Racing Camps zu einem der Erfolgreichsten weltweit. Die Gruppengröße beträgt 8 bis 9 Athleten pro Trainer.

Anreisetag: Sonntag
Dauer: 5 oder 6 Tage pro Session – selbstverständlich sind mehrere Sessions durchgehend buchbar

Classic - Herbst - Hintertux

5 Tage professionelles Skitraining
8 bis 10 Athleten pro Trainer

Der speziell ausgearbeitete Tages- und Campablauf für Dein Training in Hintertux

Tagesablauf

06:30 Trainer wecken Athleten persönlich auf
06:45 Morgensport
07:00 Frühstück
08:15 Auffahrt mit Gondelbahn und bis 12:30 Skitraining
13:30 Mittagessen im Hotel
14:00 Videoanalysen
16:00 Nachmittagsaktivitäten
17:30 Skipräparation
18:30 Abendessen
20:00 Campmeeting
21:30 Bettruhe für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren

Wochenablauf

Sonntag
» Anreise
» Einchecken im Hotel bis 18:00
» Gemeinsames Abendessen um 19:00
» Programm-Vorstellung um 20:00

Montag
» Beginn des Ski-Trainings
» Technische Übungen zur Verbesserung der Grundposition und -bewegungen
» Videoanalyse der technischen Übungen

Dienstag
» Wiederholung und Weiterführung der technischen Übungen für RS
» Beginn des RS Stangen-Trainings
» Videoanalyse vom RS Stangen-Training

Mittwoch
» Wiederholung und Weiterführung der technischen Übungen für RS
» RS Stangen-Training und Zeitläufe

Donnerstag
» Beginn der technischen Übungen für SL
» Beginn des SL Stangen-Trainings
» Videoanalyse vom SL Stangen-Training

Freitag
» Wiederholung und Weiterführung der technischen Übungen für SL
» SL Stangen-Training und Zeitläufe

Individuelle Videoanalysen mit Deinem Trainer



Das geschulte Auge unserer erfahrenen Trainer garantiert Deine Leistungssteigerung.

Videoanalysen sind im modernen Trainingsablauf nicht mehr wegzudenken und tragen einen großen Beitrag zum Lernerfolg bei. In der gruppeninternen Analyse werden vom Trainer die verbesserungswürdigen Bereiche jedes Athleten klar mit Hilfe von Standbildern und Zeitlupen herausgearbeitet. Zur besseren Veranschaulichung dienen zusätzlich eine Mappe mit Weltcup-Bildern und Weltcup-Videos.

Variantenreiches Konditions-Training



Wir lassen die neuesten Erkenntnisse der Sportwissenschaft in unser Programm einfließen.

Die Aktivitäten starten jeden Nachmittag um 16:00. Umfang, Inhalt und Intensität unserer Konditions-Programme werden dem Alter und der körperlichen Verfassung unserer Teilnehmer angepasst. Das Training umfasst alle klassischen Bereiche wie Ausdauer, Kraft, Schnellkraft, Koordination, Balance, und wird nach den neuesten Erkenntnissen der Sportwissenschaft durchgeführt. Es soll das Schneetraining in der Campwoche einfach optimal begleiten und unterstützen und hilfreiche Anregungen für das Training zu Hause geben.

Zahlreiche Trainingsgeräte stehen für unsere Athleten zur Verfügung, wie Skiers Edge Maschinen, Slacklines, 2 große Trampoline, Balanceboards, Einräder, MFT Discs, Gitternetze, Laufleiter, Speedys, Hürden,

Als Ausklang eines jeden Konditions-Trainings werden verschiedenste Spiele durchgeführt, wie Landhockey, Speedminton, Fußball, Tennis, Fußballtennis, Volleyball, Basketball, Jägerball, Völkerball.

5 Tage Skipass am Hintertuxer Gletscher
der Nr. 1 in Österreich



Das einzige Ganzjahresskigebiet mit perfekten Schneebedingungen 365 Tage im Jahr.

Gemäß der Ideologie von Austria Racing Camps seinen Athleten nur das beste Umfeld zu bieten, arbeiten wir bereits seit 1975 mit den Hintertuxer Gletscherbahnen im Zillertal zusammen das einzige Ganzjahresskigebiet mit perfekten Schneebedingungen 365 Tage im Jahr auf 3.250 Metern Meereshöhe und Seilbahnen der Superlative. Dank der langjährigen Kooperation stehen den Athleten von Austria Racing Camps bis zu 45 verschiedene Trainingsstrecken zur Verfügung.
Egal zu welcher Zeit man hier herkommt, eines ist gewiss: Das Naturschauspiel am Hintertuxer Gletscher fasziniert immer wieder aufs Neue.

www.hintertuxergletscher.at

5 Tage Vollpension im Badhotel Kirchler
eigene Thermalquelle



Das 4**** Thermal Badhotel Kirchler ist nur etwa 500 Meter von der Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn entfernt. Alle Teilnehmer werden mit dem Bus direkt zur Gondelbahn gebracht. Das Hotel verfügt über eine der höchstgelegenen Thermalquellen Europas und verwendet dieses hochwertige Wasser auch für ihr Hallenbad.

Entspannung und Erhohlung findest Du im Wellnessbereich, welcher höchsten Anforderungen entspricht. Hier bieten wir Dir ein Thermalhallenbad, Finnische Sauna, Kräutersauna, Türkisches Dampfbad, Solarium, Massage, Wassergymnastik oder Du genießt einfach nur die Ruhe und den schönen Ausblick vom Panoramahallenbad.

Die Zimmer sind im gemütlichem Tiroler Landhausstil eingerichtet und verfügen über jeglichen Komfort eines 4**** Hotels mit Bad oder Dusche, Bademäntel/tücher und Handtücher, WC und Badezimmer getrennt, Sat-TV mit Flachbildschirm (81cm), Zimmersafe, Balkon, Telefon, WLan / WiFi, Radio und Fön.

Im gesamten Haus steht unseren Athleten Wireless LAN gegen eine Gebühr zur Verfügung (24 Stunden EUR 10,00 ganze Woche EUR 30,00). Zusätzlich sind im Hotel noch 2 Internetstationen vorhanden, falls jemand seinen Laptop nicht mitbringen möchte.

Wir wünschen all unseren Athleten einen angenehmen Aufenthalt im 4**** Thermal Badhotel Kirchler. Bis bald in Hintertux, Dein Austria Racing Camps Team.

www.badhotel-kirchler.at

Vorträge über Skipräparation
mit neuesten Tips aus dem Weltcup



Professionelle Skipräparation absolut unverzichtbar

Der aufmerksame Zuhörer kann sich bestimmt mit unseren Tips aus dem Weltcup das eine oder andere Zehntel für die Wintersaison sichern. Darüber hinaus, ist die professionelle Skipräparation aber auch die unbedingte Voraussetzung für das Erlernen der Renntechnik auf höchstem Niveau.

Dank der engen Zusammenarbeit mit Atomic und Swix, sind unsere Trainer stets über die neuesten Entwicklungen in der Skipräparation informiert. Jeder Athlet kann sich in unseren Vorträgen im Camp sicherlich wertvolle Informationen über die Skipräparation und Wachskunde holen. Gleichzeitig werden dabei auch ständig die neuesten Produkte von Swix verwendet und vorgeführt.

www.swixsport.com