Die 10 Goldenen Campregeln

für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Das Zusammenleben in einer Gruppe erfordert von allen Rücksichtnahme, Toleranz und die Einhaltung einiger Regeln, damit ein reibungsloser Ablauf garantiert ist und sich alle im Austria Racing Camps wohl fühlen können!

  1. Den Anweisungen der Trainer, ist während des Campaufenthaltes unbedingt Folge zu leisten.
  2. Der Konsum von Alkohol, Nikotin, Drogen etc. ist während des gesamten Aufenthaltes strengstens verboten.
  3. Eigenmächtiges Entfernen aus der Gruppe und der Anlage ist verboten.
  4. Jeder Teilnehmer, hat während des Skitrainings am Gletscher in seiner Gruppe zu bleiben. Ein Verlassen der Gruppe ohne Verständigung des Trainers ist ausnahmslos verboten.
  5. Das frühzeitige Aussteigen aus den Schleppliften ist strengstens verboten.
  6. Disziplin und Ordnung ist unbedingt einzuhalten (Anstellen bei den Gondeln, Vandalismus in Gondeln und Hotel, Ruhe im Hotel insbesondere in der Sauna, Zimmer sauber halten,…)
  7. Sollte das Hotel verlassen werden, ist sowohl vorher als auch nach Rückkehr ein Mitglied des Trainerpersonals zu verständigen.
  8. Für Teilnehmer unter 14 Jahren ist um 21:00 Uhr, über 14 Jahren um 21:30 Uhr Bettruhe.
  9. Der Aufenthalt von Mädchen auf Bubenzimmern und umgekehrt ist nicht erlaubt.
  10. Die Benützung des kostenlosen Internets ist nur mit Erlaubnis der Eltern gestattet.

Jeder Verstoß gegen die Campregeln kann einen Ausschluss aus dem Camp zur Folge haben. In diesem Fall behalten wir uns vor, Ihr Kind auf Ihre Kosten nach Hause zu schicken.

Mit meiner Anmeldung zum Austria Racing Camps erkenne ich obenstehende Regeln an.